FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Die Einhornchroniken Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.
Der Dumbeltum ist ein gutmütiges Wesen, obwohl einem sein Aussehen etwas beängstigend erscheinen mag. Er sieht nämlich aus wie eine Mischung aus einem Menschen und einem Bären.

Dumbeltums eigentlicher Name ist Elihu und er sah genauso aus wie sein Bruder Fallon, also sehr schön mit langen blonden Haaren und einer guten Statur. Doch Elihu wurde nachdem er Kirin erschuf bestraft und muss seither als Dumbeltum; als plumper Bär seiner Geschicklichkeit und seinem Scharfsinn beraubt, in seiner eigenen Welt Kirin leben.

Im zweiten Band der Einhornchroniken wird er vom Flüsterer betört, der ihm seine alte Gestalt zurück verspricht, wenn er Beloved, mithilfe des sogenannten Ankers Zutritt nach Kirin verschafft. So bringt der Dumbeltum Beloved nach Kirin, danach bereut er seine Tat sehr und hilft am Ende mit Kirin zu retten indem er sich in den verletzten Weltenbaum einschließt und diesen so heilt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.