FANDOM


Das Tor zwischen den Welten ist der erste Teil von vier.

KlappentextBearbeiten

"Zehn...elf..." Angestrengt zählt Cara die Schläge der Kirchenglocke, während sie hastig die steilen Stufen des Turms hinaufstürmt - hinter sich die die Schritte eines unheimlichen Verfolgers. Was will er von ihr und ihrer Großmutter? Soll sie tatsächlich einfach vom Turm springen, wie ihre Großmutter es ihr eingeschärft hat? ZWÖLF! Cara hat keine Zeit mehr, weiter nachzudenken und lässt sich fallen...

Plötzlich findet Cara sich in einer magischen Welt zwischen wundersamen Wesen wieder - in Kirin, dem Land der Einhörner! Doch dem verzauberten Reich droht Gefahr und nur Cara hat die Macht, Kirin vor Verderben und Zerstörung zu bewahren.

InhaltBearbeiten

Folgt...